JRK-Osteraktion

Aufgrund der aktuellen Lage müssen die wöchentlichen Gruppenstunden der Ortgruppen im Landkreis Lindau und unser allseits beliebter Kreiswettbewerb leider ausfallen. Aber keine Sorge, sowas wie Langeweile gibt es im Jugendrotkreuz auch in dieser Zeit nicht.

In der Woche vor Ostern haben circa 50 Jugendrotkreuzler*innen und Gruppenleiter*innen aus dem ganzen Landkreis an unserer JRK- Osteraktion teilgenommen. Jeden Tag bekamen die Leiter der Jugendarbeit eine Aufgabe vom JRK-Osterhasen, die per Whatsapp an die Teilnehmenden weitergeleitet wurde. Diese Aufgabe galt es innerhalb von 12 Stunden zu lösen. Wer alles erledigt hatte, schickte ein Bild seines Meisterwerkes. Beim Ostereier verzieren, Handabdruck gestalten und Holz-Stein-Papier bauwerkeln war jede Menge Kreativität gefragt. Wir sind begeistert von jedem einzelnen Kunstwerk und den großartigen Ideen! Natürlich haben wir jedes einzelne Foto an den JRK_Osterhasen weitergeleitet und können euch sagen: Dieser war von so viel Engagement, Kreativität und Ausdauer mehr als begeistert. Deshalb hat er es sich auch nicht nehmen lassen, bei jedem unserer kreativen Köpfchen an Ostern vorbei zu hoppeln und eine wohlverdiente Überraschung zu verstecken?

Text: Franziska Giray